ESET Deslock Encryption

Wie Sie ihre IT, DSGVO Konform schützen, zeigen wir Ihnen.

Zentrales Management aller Geräte
Mit ESET Endpoint Encryption verwalten Sie all Ihre Geräte
ohne VPN oder Firewall-Ausnahmen über eine HTTPS-Verbindung
egal, wo Sie sich gerade befinden.
Das ermöglicht unabhängig von Ihrer Unternehmensgröße
eine unkomplizierte Installation und Konfiguration.

Volle Produktivität – jederzeit
Die Implementierung der Verschlüsselung ist für den Endnutzer völlig transparent
und mit keinem zusätzlichen Aufwand verbunden.
Für die IT-Abteilungen ergibt sich kein Overhead
und es besteht kein Bedarf an zusätzlichen Schulungen der Endnutzer.

Schnelles Deployment ohne Einfluss auf laufende Prozesse
Die Installation des ESET Endpoint Encryption Servers dauert keine 10 Minuten.
Das vollständige Setup ist in weniger als einer Stunde abgeschlossen.

Kein Server notwendig
ESET Endpoint Encryption kann ohne Server eingesetzt werden
und unterstützt so Remote-Nutzer.

Keine zusätzliche Hardware nötig
TPM Chips können optional verwendet werden,
sind aber für die Nutzung der Festplattenverschlüsselung nicht notwendig.

Komplett validiert
ESET Endpoint Encryption
nutzt eine FIPS 140-2-validierte 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Für alle Betriebssysteme
Die Verschlüsselungslösung
läuft auf Windows 10, 8, 8.1, 7, Vista, XP und Server 2003-2016 sowie auf iOS.