ESET Secure Authentication

Wie Sie ihre IT, DSGVO Konform schützen, zeigen wir Ihnen.

PUSH-AUTHENTIFIZIERUNG
Authentifizierung über die Bestätigung einer Push-Benachrichtigung. Funktioniert mit iOS, Android und Windows 10 Mobile.

WEITERE AUTHENTIFIZIERUNGSMÖGLICHKEITEN
ESET Secure Authentication unterstützt Push-Benachrichtigungen, die Bereitstellung von Einmal-Passwörtern über die mobile Client-App, SMS oder bestehende Hardware-Token sowie individuelle Methoden.

REMOTE MANAGEMENT
Zentrale Verwaltung über die ESET Secure Authentication Web-Konsole oder Microsoft Management Console (MMC). Die Lösung lässt sich problemlos in Ihr bestehendes Active Directory integrieren und funktioniert zudem unabhängig in Unternehmen ohne Windows-Domain.

ABGESICHERTE ZUGÄNGE
ESET Secure Authentication unterstützt VPNs, RDP und Outlook Web Access (OWA) ebenso wie VMWare Horizon View und RADIUS-basierte Services.

ZUSÄTZLICHER LOGIN-SCHUTZ
Desktop-Logins und privilegierte Zugänge können ebenfalls durch die 2FA-Lösung geschützt werden. Unterstützt sowohl Windows als auch macOS und Linux.

CLOUD SUPPORT
Zusätzlich zu den Anwendungen vor Ort unterstützt ESET Secure Authentication Web- bzw. Cloud-Dienste wie Google Apps und Microsoft ADFS 3.0 (einschließlich Office 365).

UNTERSTÜTZUNG VON TOKEN
Während die Nutzung von Hardware-Token nicht erforderlich ist, unterstützt die Lösung alle ereignisund zeitbasierten OATH-konformen HOTP/TOTP-Token sowie FIDO2 und FIDO U2F Hardware-Schlüssel.

UNTERSTÜTZTE VPNS
Barracuda, Cisco ASA, Citrix Access Gateway, Citrix NetScaler, Check Point Software, Cyberoam, F5 FirePass, Fortinet FortiGate, Juniper, Palo Alto, SonicWall.